PC/Notebook/Tablet - V e r k a u f

PC´s (Notebooks,Netbooks,Ultrabooks,Tablets), TFT, Drucker (meist Laserdrucker !)

zu Bestpreisen + S E R V I C E

Viele verzweifelte "Discounthauskäufer" schätzen unser Service !

*******

Marken zB. LENOVO, TOSHIBA, DELL, ASUS, SONY, HP  usw.

 werden  fix und fertig installiert (Betriebssystem, Treiber, Virenschutz usw.),

und auf Wunsch bei Ihnen aufgestellt. siehe WICHTIG - GUT ZU WISSEN

Wir beraten Sie bei der Auswahl eines geeigneten Internetproviders (Mobiles Internet, Festnetzanschluss....) und 

 schließen Ihr Internet auch gleich an !

Auf Wunsch schulen wir Sie ein !

(Fotobearbeitung,Internet,Mail usw.)

*******

Selbstverständlich betreuen wir Sie nach dem Kauf !

 



VOR ORT Service - Generelle Information:

Es bieten viele Discounter und auch Versandhäuser einen sogenannten

VOR ORT Service an. Dieser VOR ORT Service bezieht sich aber

 ausschließlich auf den Austausch oder Reparatur von defekter Hardware

 (Computerteil). Meistens wird aber festgestellt, daß Fehler nicht durch

eine defekte Hardware entstehen, sondern durch eine defekte Software

(Viren, Installationsfehler usw.).

 Wenn im Zuge dieses VOR ORT Services dann festgstellt wird,

daß die Software (Betriebssystem,Virus etc.) fehlerverursachend ist,

werden meist sehr hohe Technikerstunden verrechnet.

VOR ORT Service von uns:

bei Fremdprodukten: Wir machen vorher eine Diagnose und stellen fest,

ob die Hardware oder die Software fehlerverursachend ist.

Sie können dann immer noch einen Techniker für defekte Hardware

(Garantieabwicklung) kommen lassen !

bei Eigenverkäufen: haben Sie immer einen VOR ORT Service (wenn erwünscht  !) 



Software (Betriebssystem) Betreuung - weil wir uns auskennen !!

 

 

 

Wir installieren aber auch  andere Betriebssysteme !



Linux - Ubuntu - Mint

Es gibt schon sehr gute Linux Versionen. Diese haben den Vorteil, dass keine

Lizenzkosten zu zahlen sind, alle notwendigen Programme (Mail, Office, Grafik,Musik..)

bereits inkludiert sind und auf verschiedenen Geräten (Notebooks, PC´s) gestartet werden

können. So haben Sie Ihr "Büro" immer dabei und brauchen keinen Notebook mehr

transportieren. Da wir diese Lösungen natürlich selber ausreichend getestet haben und

verwenden,  können wir Ihnen diesbezüglich viel Know How weitervermitteln und Ihnen

genau passende Lösungen anbieten !

Ihre Windowsprogramme (Systeme) können Sie bei Bedarf  virtuell weiterverwenden !

Und das Beste zum Schluss !  Es gibt keine Viren  auf Linuxsystemen !

(Bevor Sie also auf teure MAC Rechner und Software umsteigen, reden Sie mit uns )



WICHTIG - GUT ZU WISSEN

PC - Standgeräte:    Eigenbau

Die in einem PC eingebauten Teile sind allesamt genormt. Das heisst man kann herstellerunabhängig Teile Ein und Ausbauen. Jeder Computertechniker weltweit kann also so ein Gerät reparieren, Teile austauschen bzw. hinzufügen.  Der PC kann individuell auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt,  zusammengestellt werden. Für Architekten (Grafiker), Spieler viel RAM, extra Grafikkarte, schnelle Festplatten, schnelle CPU usw. Für Bürobetrieb reicht eine Standardausrüstung ! 

Die eingebauten Teile sind allesamt Markenprodukte aus Serienfertigungen. Hier besteht Garantie/Gewährleistung dem Hersteller gegenüber.  Marken wie INTEL, ASUS,GIGABYTE, SEAGATE, WD... werden verwendet. Wir wissen meistens genau, welche Teile gut oder schlecht sind (reparieren ja auch viele Fremdgeräte von zB. HOFER (Medion), HP (Mediamarkt) usw., bzw. bauen diese in unsere Geräte ein. Wir setzen das Betriebssystem (ohne Demoversionen, Spam, Werbeprogramme !!) auf, installieren meist eine Fernwartung und "STEHEN" dann zu unserer Leistung bzw. wissen genau was wir verwendet haben, warum ein Rechner ev. langsam läuft usw.

PC - Standgeräte:    vom Hersteller (zB. HP,LENOVO,ASUS.......)

Die Teile in so einem PC sind auch genormt, nur machen die Hersteller meist einem Computertechniker es schwerer, Ergänzungen, Ausbauten vorzunehmen. Diese erschweren also Einbauten/Ausbauten oder machen Sie unmöglich  ! Man muss sich dann zwangsläufig an diesen Hersteller wenden (meistens weit weg, Gerät muss eingeschickt werden, keine individuelle Betreung, Daten sind den Herstellern egal sie setzen auf Wekszustand zurück, teuer usw.)

 

Notebooks:

Bei Notebooks gibts nur teilweise Normungen. Vorallem durch die minaturisierte Bauweise (je nach Gehäuseform) werden vom Hersteller an die Mainboards (wo alle Anschlüsse drauf sind auch Motherboard oder einfach "Brettl" genannt) Zubauten vorgnommen, eigene Anschlüsse verlötet usw. sodass man das ganze Mainboard tauschen muss. Bis man zum Mainboard "vordringt" vergeht viel Dienstleistungszeit ! Die Ersatzteile sind meistens nicht mehr verfügbar NICHT genormt und/oder sehr teuer. So lohnt sich vielfach eine Reparatur nicht, weil einfach zu teuer oder kein Ersatzteil aufgetrieben werden kann ! Es bleibt für uns meistens nur eine Datenrettung über weil die meisten keine oder keine aktuelle Datensicherung haben oder gemacht haben. Meist wird es dann (wenn die Repartur unwirtschaftlich) ein neues Gerät welches wir Ihnen auch gerne anbieten bzw. verkaufen und dann supporten !

Die Normung bei Notebooks bezieht sich auf RAM (Hauptspeicher), Festplatten... Diese kann man meistens ohne Probleme austauschen oder erweitern.

Bei sehr kleinen Geräten (oder dünnen Geräten) wie zB. Tablets ist eine Reparatur wieder sehr erschwert, weil die defekten Teile fix verlötet sind und daher nicht so einfach getauscht werden können. Man ist an den Hersteller gebunden. Bei Tablets die unter 200,-- Euro kosten ist eine Reparatur unwirtschaftlich !

 





Letzte Aktualisierung am 04.09.2018